Logopädische Praxis Manuela Seidl Schwarzheide Ortrand Klettwitz

 

 

 

 

 

 

Hören             Fühlen             Sprechen             Sehen            Riechen

           
 

 

Manuela Seidl, Praxisinhaberin,

die über eine solide pädagogische Hochschulausbildung verfügt und auf jahrelange Erfahrungen als Lehrerin für Deutsch und Kunst zurückgreifen kann. Nach der Ausbildung zur Logopädin erfolgte im September 2003 der Schritt in die Selbstständigkeit: die Erstpraxis in Schwarzheide wurde eröffnet.

 

 

   

Kontinuierlich wurden Anmeldungen registriert. Bald wurden qualifizierte Mitarbeiterinnen eingestellt, der Bedarf an logopädischer Behandlung rechtfertigte dies. Frau Seidl erweiterte ihre Praxis um ein zweites Standbein, und der Standort in Ortrand, wo jetzt die junge Logopädin Maria Klauka arbeitet, wurde 2007 eröffnet. Sie ist schwerpunktmäßig für kindliche Sprachentwicklungsverzögerungen und Auditive Wahrnehmungsstörungen zuständig.

 

   

Frau Seidl, die mit Leib und Seele Logopädin ist, kennt sich genau in den Bereichen Sprache, Sprechen, Stimme, Schlucken aus und bringt die notwendigen pädagogischen Erfahrungen mit, um das Patientenklientel zu motivieren. Sie verfügt über das fachliche Potenzial, um auch Patienten mit neurologischen Erkrankungen zu helfen und die diagnostizierten Defizite zu reduzieren bzw. ggf. die Kommunikationsfähigkeiten des Betroffenen zu erhalten.

 

   
> Bild folgt <

Für den Standort in Klettwitz
suchen wir eine engagierte Logopädin.

 

 

Selbstverständlich führen alle drei Logopädinnen die Therapien auch im Hausbesuch durch,
wenn dies ärztlich verordnet wurde, und engagieren sich stets persönlich für ihre Patienten.

 Kontinuierlich Fortbildungen zu besuchen, ist für das Team selbstverständlich.

 Gern betreuen wir Praktikantinnen mit der entsprechenden Qualifikation.

 

 

             Home
             Das Team
             Warum therapieren?
             Behandlungsfelder
             Kontakt

             Datenschutz

             Impressum